Konstruktiver Journalismus

Katastrophen, Kriege und Krisen sind ein relevanter Teil der Wirklichkeit, aber eben nur ein Teil! I fit bleeds, it leads, so argumentierte man nicht nur im Boulevardsjournalismus. Doch Only bad news are good news – das ist ein Motto von gestern. Immer mehr Menschen wenden sich von den klassischen Medien ab, weil sie aktuellen Studien zufolge nachrichtenmüde, frustriert und nachweislich insgesamt fehlinformiert sind!
Aber was braucht erfolgreicher Journalismus heute? Wie kann der Journalismus seine Aufgaben in einer Demokratie erfüllen, wenn Nachfrage und Vertrauen sinken? Und wie sieht der Journalismus von morgen aus? Eine Umfrage zeigt den großen Wunsch danach, dass Nachrichten nicht nur Probleme aufzeigen, sondern auch Lösungsansätze - besonders deutlich wird dies in der jungen Zielgruppe! Ziel des konstruktive Journalismus ist es, die Welt so zu zeigen, wie sie ist. Also nicht nur über das Haar in der Suppe zu berichten, sondern auch über die Suppe selbst! Das findet weltweit immer mehr Anhänger und ist weder die Neuerfindung des Journalismus noch ein rosaroter Positiv-Journalismus! Erste Redaktionen von BBC, New York Times, ARD und ZDF, Spiegel und Zeit praktizieren bereits erfolgreich den konstruktiven Journalismus. Wie genau das geht, zeigt dieses Seminar.

Zielgruppe
Alle Kommunikationsberufe und alle an öffentlicher Kommunikation Interessierte.

Hinweise
Unterkunft:
Sonderkonditionen erhalten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer im B&B Hotel Herne, Regenkamp 14, 44625 Herne, das nur wenige Gehminuten vom Journalisten-Zentrum und dem Shamrockpark entfernt ist. Bei Buchung im B&B Hotel Herne bitte angeben, dass Sie ein Seminar bei uns besuchen. Buchung für Sonderkonditionen nur per E-Mail: herne@hotelbb.com

Verpflegung:
Ein Frühstück ist im B&B bestellbar. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Casino des Shamrockparks zu Mittag essen. Das Speisenangebot enthält auch vegetarische Gerichte. Bei Hinweisen auf Unverträglichkeiten wird das Casino nach Rücksprache entsprechende Angebote anbieten.
Kaffee, Tee und Wasser in den Seminarpausen stehen für unsere Gäste zur Verfügung und sind inklusiv in der Seminargebühr.

Bitte eigenes Laptop mitbringen.

Termin
28.01.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Das Journalistenzentrum Herne
Kurt
Shamrockring 1, Haus 4
44623 Herne
auf Google Maps anzeigen
Preis
195,00 €
Dozent/in
Kerstin Timm-Peeterß
Freie Plätze
anmelden