Corporate Newsroom
Kommunikation 4.0: Auf- und Ausbau von Corporate Newsrooms

Die Digitale Transformation verändert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Tempo ist ein wesentliches Qualitätskriterium heutiger Kommunikation, Storytelling nicht nur Kür sondern inzwischen längst Pflicht. Angesichts der ständig wachsenden neuen Herausforderungen stoßen die traditionellen Strukturen und Instrumente der PR immer häufiger an ihre natürlichen Grenzen. Zentrale Newsrooms, wie es sie in modernen Medienhäusern gibt, erhalten deshalb auch in Firmen, Behörden, Vereinen oder Verbänden mehr und mehr Einzug. Um nennenswerte Resultate zu erzielen, sind dabei weder großes Budget noch riesiger Personalaufwand erforderlich.
Entscheidend ist, dass das Projekt strategisch gut geplant und der Veränderungsprozess klug umgesetzt werden. Das Seminar vermittelt das nötige Fachwissen zum Aufbau eines redaktionell organisierten Newsdesks, der eine integrierte, dynamische und agile Kommunikation mit allen wichtigen internen wie externen Zielgruppen (Stakeholdern) ermöglicht. Darüber hinaus liegt ein zweiter Schwerpunkt auf dem Newsroom als Content Hub. Die Kursteilnehmer:innen erfahren in diesem Themenblock, was es bei der Planung und Steuerung der Plattform zu beachten gilt, über die sie 24/7 ausgewählte Inhalte (z.B. aus Blogs oder Social Media) in einer Art virtuellem Schaufenster präsentieren können.

Programm

1. Die Digitale Transformation der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

2. Vom klassischen Online-Pressebereich zum Digital Newsroom
- Auf- und Ausbau moderner Content Hubs
- Planen, Erstellen und Distribuieren von (Snackable) Content
- Sprache, Stil und Storytelling im Netz
- Content-Monitoring: Analyse und Optimierung von Beiträgen
- Corporate Influencer und Eigen-PR als Erfolgsfaktoren

3. Der Newsdesk als Steuerungszentrale der Unternehmenskommunikation
- Zielsetzung, strategische Konzeption und Implementierung
- Stärken und operative Herausforderungen
- Strukturen, Prozesse, Funktionen und Organisation
- Corporate Governance und Change Management
- Performance Management und 360-Grad-Review

4. Skillset, Rollen und Aufgaben des Pressesprechers 4.0

Konkrete Handlungsempfehlungen, Best Practices und wertvolle Expertentipps runden das Kursangebot ab. So erhalten die Teilnehmer:innen praxisnahe Hintergrund-Informationen, wie das B2B-Großhandelsunternehmen BERNER erfolgreich ein (hybrides) Newsroom-Modell etabliert und seine europaweite Kommunikation mithilfe einer transparent-vernetzten Matrixstruktur fit für das digitale Zeitalter gemacht hat.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Profis aus sämtlichen Bereichen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Hinweise
Unterkunft:
Sonderkonditionen erhalten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer im B&B Hotel Herne, Regenkamp 14, 44625 Herne, das nur wenige Gehminuten vom Journalisten-Zentrum und dem Shamrockpark entfernt ist. Bei Buchung im B&B Hotel Herne bitte angeben, dass Sie ein Seminar bei uns besuchen. Buchung für Sonderkonditionen nur per E-Mail: herne@hotelbb.com

Verpflegung:
Ein Frühstück ist im B&B bestellbar. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Casino des Shamrockparks zu Mittag essen. Das Speisenangebot enthält auch vegetarische Gerichte. Bei Hinweisen auf Unverträglichkeiten wird das Casino nach Rücksprache entsprechende Angebote anbieten.
Kaffee, Tee und Mineralwasser in den Seminarpausen stehen für unsere Gäste zur Verfügung und sind inklusiv in der Seminargebühr.

Termin
03.09.2021, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Das Journalistenzentrum Herne
Kurt
Shamrockring 1, Haus 4
44623 Herne
auf Google Maps anzeigen
Preis
275,00 €
Dozent:in
Thomas Plünnecke
Plätze
anmelden