Texte, die funktionieren
Training in den Textformen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Texte sind eins der wichtigsten Instrumente erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit und des Journalismus. Gute Texte funktionieren wie gewollt. Lebendig, klar und verständlich sollen sie deshalb sein – ohne Amtsdeutsch, Fachchinesisch und Marketing-Jargon.

Für die Unternehmenskommunikation müssen sie griffig sein und für die Zielgruppe geschrieben werden. Es geht darum, treffende Wörter zu wählen, übersichtliche Sätze zu bauen und Phrasen zu vermeiden. In diesem Seminar geht es auch darum, Fachdeutsch in journalistische Sprache zu übersetzen. Und die Texte von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Abteilungen so zu redigieren, dass sie für die Zielgruppe funktionieren.

In dieser zweitägigen Fortbildung geht es um die unterschiedliche
Tonalität von Textformaten,
um Leserzielgruppen
und deren zielgenaue Ansprache.

Die gängigsten Textformen in der Unternehmenskommunikation - Meldung, Bericht, Fachtext oder Kurzporträt - werden in einer kleinen Lerngruppe erarbeitet, für verschiedene Zielgruppen (auch Social-Media.Kanäle) geschrieben und besprochen.

Dabei wird auch der Einfluss der verschiedenen Ausgabe-Medien (Print/Online/Sprache) auf die Textformen und Inhalte berücksichtigt.

Zum Schreiben und Redigieren leicht verständlicher Texte gibt es praktische Übungseinheiten.

Im Schreibtraining werden auch die Standards journalistischen Schreibens aufgefrischt.


Dozent:
Werner Hinse arbeitet als Freier Journalist und Text-Autor im Corporate
Publishing. Der gelernte Zeitungsredakteur hat eine breite Erfahrung mit den Textsorten in
der Öffentlichkeitsarbeit. Er lehrt an Hochschulen wie auch in der journalistischen
Aus- und Fortbildung an Journalistenschulen.

Ziele
Meldung, Bericht, Fachtext oder Kurzporträt zielgenau schreiben
Texte umformen
Journalistisches Schreiben auffrischen

Zielgruppe
Mitarbeiter:innen von Redaktionen und Pressestellen in Unternehmen.
Die Teilnehmer:innen berherrschen die Grundlagen journalistischen Schreibens.

Hinweise
Unterkunft:
Sonderkonditionen erhalten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer im B&B Hotel Herne, Regenkamp 14, 44625 Herne, das nur wenige Gehminuten vom Journalisten-Zentrum und dem Shamrockpark entfernt ist. Bei Buchung im B&B Hotel Herne bitte angeben, dass Sie ein Seminar bei uns besuchen. Buchung für Sonderkonditionen nur per E-Mail: herne@hotelbb.com

Verpflegung:
Ein Frühstück ist im B&B bestellbar. Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Casino des Shamrockparks zu Mittag essen. Das Speisenangebot enthält auch vegetarische Gerichte. Bei Hinweisen auf Unverträglichkeiten wird das Casino nach Rücksprache entsprechende Angebote anbieten.

Kaffee, Tee und Wasser in den Seminarpausen stehen für unsere Gäste zur Verfügung und sind inklusiv in der Seminargebühr.

Bitte eigenes Laptop oder Tablet mit Tastatur mitbringen.

Termin
09.12.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
10.12.2021, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort
Das Journalistenzentrum Herne
Susan
Shamrockring 1, Haus 4
44623 Herne
auf Google Maps anzeigen
Preis
495,00 €
Dozent:in
Werner Hinse
Plätze
Downloads
anmelden